Netzwerkkamera

Kameras fürs Netzwerk. Tricks, Tipps und Hilfe

Diese Seite ist veraltet und dient nurnoch zu Archivzwecken. Wenn ihr gute Artikel und Testberichte sucht kann ich euch folgende Seite über Überwachungskameras empfehlen: www.wlan-kamera.info
D
ort findet ihr viele ausführliche Testberichte und aktuelle Informationen.

Listenpreis: 195,00 €
Preis bei Amazon: 195,00 €
Niedrigster Preis: 195,00 €

D-Link DCS-3716 Tag/Nacht WDR Full-HD

Ein absolutes Profimodell in TOP Qualität. Legen wir los.

Auflösung

Die Kamera kann die bisher höchste Auflösung die ich bei einer Netzwerkkamera je gesehen habe. Sie hat einen 3 Megapixel CMOS (Sony Exmor)Sensor der Auflösungen von Full HD 1920x1080 erlaubt und bis zu drei Megapixeln also 2048x2536. Außerdem erlaubt sie verschiedene Zwischenauflösungen in 4:3 und 16:9

  • 16:9 - 1920x1080, 1280x720, 800x450, 640x360, 480x270, 320x176, 176x144
  • 4:3 - 2048x1536, 1600x1200, 1024x768, 800x600, 640x480, 480x360, 320x240, 176x144

Info, bei 2048x1536 geht nur eine Framerate von 15 FPS.

Funktionen

Auch funktional kann die Kamera Punkten. Sie kann bei Alarm eine E-Mail verschicken. Außerdem kann sie Bilder und Videos per FTP uploaden. Sie unterstützt auch mehrere FTP und SMTP (Email) Server.

Zoom

Die Netzwerkkamera hat neben dem 10x digitalzoom auch einen echten optischen Zoom von 2.6, hier zwischen 3.1 und 8 mm.

Objektiv

Die Kamera hat ein echtes qualitativ hochwertiges Objektiv. Das sieht man auch schon auf dem Bild. Es ist ein 3.1 - 8 mm Zoom Objektiv mit einer Offenblende von F1.2

NAS

Eine praktische Funktion für alle NAS Besitzer ist die NAS Unterstützung. Leider gibt es sonst kaum Netzwerkkameras die das unterstützen.

Aufzeichnung/SD Karten

Wie bereits erwähnt kann direkt auf ein NAS abgespeichert werden. Desweiteren können Video/Bild auch auf eine SD Karte (max. 32GB SD SDHC) oder den lokalen PC gespeichert werden.

Bewegungserkennung

Natürlich hat diese Kamera auch Bewegungserkennung. Es ist möglich bis zu 3 Bereiche festzulegen die im Video ausgeschwärzt werden um so private Bereiche zu schützen. Es ist ja nicht gerade wünschenswert wenn jeder auf dem Video sehen kann welche Kombination die Türe oder den Safe öffnet.

Wide Dynamic Range/Lichtverhältnisse

Die Kamera hat eine Technik die sich "Wide dynamic range" nennt. Dies sorgt dafür das auch bei starkem Kontrast/Licht noch gute Aufnahmen gemacht werden können. Dank der Software können auch Weißabgleich, Belichtungszeit, Helligkeit und Sättigung eingestelltwerden. Die Beispielvides unten zeigen die überragende Qualität.

Webinterface

Der Zugriff über ein Webinterface ist möglich.

Software

Als Software kommt D-ViewCam von D-Link zum Einsatz. Damit können bis zu 32 Kameras gesteuert werden. Wer sich die Software anschauen will findet diese auf dem FP von D-Link: ftp://ftp.dlink.com/DView/

Anschlüsse

Hinten besitzt die Kamera noch Anschlüsse für:

  • LAN (PoE)
  • Audio In
  • Video Out
  • Audio Out
  • Anschlüsse für eine Externe Alarmanlage, 2 DI / 1 DO, RS-485

Videobeispiele

Hier Beispielvideos vom Tag/Nacht. Man sieht es ist sind sehr gute Aufnahmen möglich. Die Auflösung kann auf Full HD gestellt werden.

Hersteller: 

Preis: 

400 - 500 EUR

Wetterfest: 

Nein

Auflösungen: 

320 x 240 (QVGA)
640 x 480 (VGA)
1024×768
1280 x 720 (720p)
1920 x 1080

Mikrofon: 

Nein

Lautsprecher: 

Nein

Bewegungserkennung: 

Ja

Mobil Zugriff: 

Ja

Einsatzort: 

Innen

Alarmfunktionen: 

Bild per Email
Bild auf FTP

DDNS: 

Nein

SD Karten: 

Ja

Cloud: 

Nein

IR Cut Filter: 

Ja

Sichtwinkel: 

39 °

Sonstiges: 

Aufnahme auf NAS möglich.

Nachtsicht: 

  • reichweite unbekannt

Brennweite : 

  • 3.1-8mm

Zoom: 

  • 2.6 optisch